So wenig wie möglich wegschmeißen, so viel wie möglich verwerten!

Als Vorreiter in Nachhaltigkeit sind wir uns der Verantwortung für unsere Umwelt und gegenüber nachkommenden Generationen bewusst. Wir sind bemüht, das Maximum aus dem Abfall herauszuholen, laufend Prozesse zu optimieren und Stoffkreisläufe zu schließen. Dabei setzen wir auf die neuesten Technologien und Europas modernste Sortieranlage. So sorgen wir dafür, dass noch mehr Altstoffe als Sekundärstoffe und neue Rohstoffe für Recycling genutzt werden können. Sinnvolle Verwertung und Wiederverwertung halten die Stoffe im Kreislauf und helfen, die natürlichen Ressourcen zu schonen.

In unserem eigenen Betrieb sowie in unserer Beratungstätigkeit gehen wir noch einen Schritt weiter. Hier geht es nicht nur um die fachgerechte Entsorgung und Wiederverwertung, sondern auch darum, Abfälle und Emissionen von Vornherein zu vermeiden, um der Verschwendung – oft teuer – eingekaufter Roh- und Hilfsstoffe vorzubeugen. Dabei erfassen wir sowohl die Produktion als auch Wartung, Instandhaltung, Reinigung und den gesamten Bürobereich. Das schont nicht nur die Umwelt, sondern zahlt sich dank Kosteneinsparungen auch betriebswirtschaftlich aus.

Taten statt Worte: Unser Umwelt- und Qualitätsmanagementsystem.

Taten statt Worte: Unser Umwelt- und Qualitäts- management- system.

Als Ausdruck unserer Bestrebungen nach nachhaltigen Lösungen haben wir ein umfassendes Managementsystem für Umweltschutz und Qualität eingeführt. Als EMAS-Pionier folgt unser Umweltmanagement seit 1997 dem europäischen Eco Management and Audit Scheme, kurz: EMAS. Neben der Validierung nach der EMAS-Verordnung sind wir auch nach den internationalen Normen ISO 14001 und ISO 9002 zertifiziert und gehören seit 2000 zu den ersten vier Entsorgungsfachbetrieben Österreichs.

Damit geben wir uns aber nicht zufrieden. Unser Ziel ist die kontinuierliche Optimierung der gesetzten Maßnahmen und die Weiterentwicklung der Menschen, Strukturen und Betriebe. Die Aus- und Fortbildung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Anpassung der Technik an die neuesten Standards und die stetige Suche nach Potenzialen zur Verbesserung der Ergebnisse im Sinn der Umwelt sorgen dafür, dass Sie bei Hackl auch in Zukunft in den besten Händen sind, wenn es um nachhaltigen Umweltschutz geht.

Jetzt informieren!