VORREITERIN
NACHHALTIGKEIT.
Abfallentsorgung im Burgenland seit über 40 Jahren.

Seit über 40 Jahren ist das Unternehmen Hackl als Abfallentsorgungsunternehmen im Burgenland aktiv. 1978 von Oswald Hackl in Zagersdorf als kleine Altmaterialsammelstalle gegründet, wird das Unternehmen auch heute noch als Familienbetrieb geführt und beschäftigt mehr als 75 hoch qualifizierte Mitarbeiter. Seit der Begriffseinführung 2000 können wir uns als „Entsorgungsfachbetrieb“ bezeichnen. 

2007 wurden Teilbereiche der Unternehmenstätigkeit am Standort Wulkaprodersdorf in die Betriebsgesellschaft „Hackl Container Abfallbehandlungs-GmbH“ ausgegliedert. Derzeit erwirtschaftet das Unternehmen einen Jahresumsatz von 5,5 Millionen Euro, wobei ca. 30.000 Tonnen Abfall gesammelt, behandelt bzw. einer Verwertung zugeführt werden.75

Mitarbeiter.

Oswald Hackl

Oswald Hackl

Christiane Hackl

Christiane Hackl

Alexander Seidl

Alexander Seidl

Johannes Schumich

Johannes Schumich

Aktuelles aus dem
Unternehmen.

EMAS News

EMAS Pionier

Am 25.9.2018 erhielt Hackl Container von der Nachhaltigkeitsministerin Elisabeth Köstinger die Auszeichnung als EMAS-Pionier. Damit wurde unser Unternehmen dafür geehrt, dass wir bereits seit 20

Mehr lesen

Unsere Tätigkeitsbereiche.

Unsere Tätigkeits- bereiche.

  • Sortierung und Aufbereitung von Sperrmüll, Gewerbe- und Baustellenabfällen
  • Erzeugung von Ersatzbrennstoffen
  • Mulden- und Containerdienst für Sperrmüll, Bauschutt, Baustellen- und Gewerbeabfälle
  • Sammlung und Sortierung von Verpackungskunststoffen (Gelber Sack) entsprechend der Verpackungsverordnung
  • Sammlung und Konditionierung von Verpackungskartonagen
  • Mobiltoilettenservice Heisl-to-go
  • Umweltlogistikdienstleistungen
  • Verpressen und Verladen von Abfällen zur Verschickung per Bahn oder LKW
  • Sammlung von gefährlichen Abfällen
  • Demontagen, Entrümpelungen und Räumungen
  • Beratungen im Bereich der Abfallwirtschaft (innerbetrieblich und überregional)
  • Kids4Future

Worauf wir stolz sind.

  • Wir sind einer der ersten Entsorgungsfachbetriebe Österreichs und EMAS-Pionier.
  • Seit über 20 Jahren arbeiten wir im Umweltmanagement nach der europäischen EMAS-Verordnung.
  • Wir sind nach den internationalen Normen ISO 14001 und ISO 9001 zertifiziert.
  • Wir haben den Lehrberuf „Entsorgungs- und Recyclingfachkraft“ federführend mitentwickelt.
  • Wir haben das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung.
  • Und im Lauf der Jahre wurden wir mehrfach als gesundheitsfreundlichster und familienfreundlichster Betrieb im Burgenland ausgezeichnet und mit dem Familien-Oskar bedacht.
Hackl Kontaktaufnahme

Jetzt Container bestellen
oder Beraten lassen!

Innovative Anlage.

Kreislaufwirtschaft ist die Zukunft. Das hat nicht nur die EU erkannt, die mit dem sogenannten Circular Economy Paket eine deutliche Steigerung der zu verwertenden Wertstoffe innerhalb der nächsten Jahre vorschreibt. Auch wir von Hackl Container wissen das schon lange. Bereits 2014 haben wir ein Forschungsprojekt gestartet, das gezeigt hat, dass in gemischten Abfällen bis zu 30% Prozent Wertstoffe enthalten sind, die einem Recycling zugeführt werden könnten. Und dass die Sortiertiefe bei Leichtverpackungen von unter 40% auf über 60% gesteigert werden kann. Mit unserer neuen, innovativen Anlage können wir genau das erreichen.

Details

Unsere Unternehmenspolitik.

Unsere Unternehmens- politik.

Meilensteine unserer Unternehmensgeschichte.

Meilensteine unserer Unternehmens- geschichte.

Freie Stellen.

Derzeit haben wir keine Stelle frei. Wir freuen uns aber über Ihre Initiativbewerbung und melden uns, sobald wir Ihnen einen passenden Arbeitsplatz anbieten können. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an office@hackl-container.at oder schriftlich an Oswald Hackl e.U., z.H. Christian Pieler, Hutweide 1, 7041 Wulkaprodersdorf. Vielen Dank!